Blog

Vegane Ernährung ist soooo teuer!!!!

Grundsätzlich stellt sich eher die Frage ob tierische Produkte nicht zu billig sind. Will man 1A regionales Bio-Weiderind, kosten selbst 500g Hack ca. 8€. Für den gleichen Betrag lässt sich Gemüse für eine Woche auf dem Bauernmarkt erstehen. Ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt:

  • was ich für eine bunte Vielfalt in meinen Korb einladen kann
  • wie günstig regional & saisonal angebautes Gemüse & Obst ist
  • wie wenig Geld ich für meinen Wocheneinkauf benötige

Es hat sich nicht mein Geschmack, sondern meine Einstellung geändert!

Hin und wieder möchte auch ich einfach

  • in ein Schnitzelsandwich beißen
  • den rauchigen Burgergeschmack im Mund haben
  • Fischstäbchen oder Currywurst mit Pommes vernichten
  • Döner mit Kraut, Zwiebeln und Tsatsiki futtern

Hier kommen natürlich die einen oder anderen Ersatzprodukte zum Vorschein und ja, die mögen preislich höher sein, als das was ich vorher als „Fleischfresser“ gewohnt war. Nicht alles schmeckt, aber ich teste mich gerne durch neue Produkte durch. Gerade für Kinder sind Nuggets einfach Nuggets und somit muss auch mein Patenkind nicht bei mir verhungern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"